Der Margres Showroom in Lissabon hat sich stark verändert.
Die Wiedereröffnung am 16. Mai zeigte einen Raum, der nicht nur renoviert, sondern auch ganz anders als das, was die Marke bis dahin präsentiert hatte.
Inês Cesteiro und Sónia Rodrigues des Ateliers "Às Duas por Três" haben die Einladung angenommen und schnell das Konzept angegeben. Das Duo, das normalerweise mit Margres Materialien arbeitet, zeigte zwei recht unterschiedliche Bereiche, eine Küche und eine sanitäre Einrichtung, die alle Besucher überraschten und den Raum kaum wiederzuerkennen ließen.
Der Showroom in Aveiro führte auch Neuheiten vor. Die Kollektion Prestige konnte die Eleganz und Raffinesse des Marmors vermitteln und ermöglichte dem Showroom ein frisches Aussehen!

Unser Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit unseren Neuigkeiten! Abonnieren Sie unsere Newsletter.

Portugiesisch

Englisch

Spanisch

Französisch

Deutsche

Russisch

Senden

Kollektionen